songtexte




One Piece Intro 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reichtum, Macht und Ruhm!
Der Mann der sich dies alles erkämpft hat
war Gold Roger, der König der Piraten!
Als er hingerichtet wurde waren seine letzten Worte:
"Ihr wollt meinen Schatz ?! Den könnt ihr haben!
Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten
Schatz der Welt versteckt!"
Dieser Schatz ist das One Piece!
Und er liegt irgendwo auf der Grandline!
Damit brach das große Piratenzeitalter an!

Immer den Wolken hinterher
Einer Legende auf der Spur
Führt dein Weg dich übers Meer

Oh - One Piece!
Nananana nanana nanana nanana
One Piece!
Nananana nanana nanana nanana

Finde den größten Schatz der Welt
Du hast hart dafür trainiert
Hier gibt es nichts mehr, was dich hält
Lass dich von den Sternen führ`n
Deine Freunde werden dich auf diesem Weg begleiten!

Oh - One Piece!
Nananana nanana nanana nanana
One Piece!
Nananana nanana nanana nanana
One Piece!

Deinen Träumen hinterher (hinterher)
One Piece!
Der Wind treibt dich hinaus auf`s Meer!
Oh - One Piece!
Hier gibt es nichts mehr, das dich hält!
One Piece!
Finde den größten Schatz der Welt!

Oh, One Piece!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

One Piece Intro 2


Reichtum, Macht und Ruhm!
Der Mann der sich dies alles erkämpft hat
war Gold Roger, der König der Piraten!
Als er hingerichtet wurde waren seine letzten Worte:
"Ihr wollt meinen Schatz ?! Den könnt ihr haben!
Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten
Schatz der Welt versteckt!"
Dieser Schatz ist das One Piece!
Und er liegt irgendwo auf der Grandline!
Damit brach das große Piratenzeitalter an!

Yeah Yeah Yeah Yeah !

Wir treiben immer südwärts wenn´s aus Norden weht
und dreh´n uns wie der Wind sich dreht
auf der Suche nach dem goldnen Traum im Licht

Der Himmel über´m weiten blauen Ozean
legt sich in unsre Segel und immer weiter geht die Fahrt ins Licht

Komm an Board und du wirst sehn
der Horizont ist so unendlich weit (flieg mit mir über´s Meer)
Wir werden in neue Welten geh´n
vielleicht schon bald in eine neue Zeit (flieg den Wolken hinterher)

Und tobt auch unterwegs die See
wir halten trotzdem unsren Kurs
zu fremden Inseln irgendwo da draußen
Yeah Yeah Yeah Yeah wir fahr´n ins Licht

Wir treiben immer südwärts wenn´s aus Norden weht
und dreh´n uns wie der Wind sich dreht
auf der Suche nach dem goldnen Traum im Licht

Der Himmel über´m weiten blauen Ozean
legt sich in unsre Segel und immer weiter geht die Fahrt ins Licht

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!